Anleitung Nagelstudien

 

Was brauche ich, um die Installation zu besuchen?

Unsere interaktive Installation im virtuellen Raum findet digital auf der Plattform Mozilla Hubs statt. Sie brauchen einen PC oder Laptop. Smartphones, iPads, Tablets eignen sich weniger oder gar nicht für die störungsfreie Benutzung. 

Vor allem ist eine stabile Internetverbindung WLAN oder LAN unerlässlich. Bitte benutzen Sie Google Chrome als Browser, andere funktionieren nur bedingt. 

Wir empfehlen die Nutzung von Kopfhörern oder eines Headsets. So lassen sich am besten Störgeräusche und Rückkopplungen, die dann auch alle anderen Teilnehmenden betreffen, vermeiden. In Mozilla Hubs gibt es ein Menü - drei Striche oben links - über das Sie die Lautstärke und die Tonsignale auf dieser Plattform steuern könne. 

 

Wie komme ich zu der Installation »Nagelstudien 3«? Brauche ich eine Eintrittskarte?
Der Zugang ist kostenfrei und ohne Anmeldung. Das heißt, Sie brauchen keine Eintrittskarte. Um in den Raum zu gelangen, reicht es, den Link: https://hub.link/h4TRYNP zu wählen und auf der Startseite den Button »Join Room« an zu klicken. Innerhalb weniger Augenblicke treten Sie dann dem Raum bei. Es kann passieren, dass der Raum kurzzeitig besetzt ist, da nur eine begrenzte Anzahl Besucher*innen gleichzeitig die digitale Ausstellung besuchen kann. In diesem Fall kann es zu kurzen Wartezeiten kommen. 

Beim Eintreten bekommen Sie automatisch einen Avatar, also eine*n digitale*n Stellvertreter*in Ihrer selbst, zugeordnet. Sie können sich auch innerhalb weniger Minuten einen personalisierten Avatar erstellen. Dafür klicken Sie hier und folgen den Anweisungen: ReadyPlayer.Me. Dort werden Sie innerhalb weniger Sekunden mit der eigenen Computerkamera aufgenommen und schon sieht Ihnen Ihr Avatar ähnlich.

 

Was kann ich in dem digitalen Raum machen?

Sie können live sprechen und sich frei bewegen. Wie? Mit Ihrer Tastatur: W (vorwärts), A (links), S (rückwärts), D (rechts) oder mit den Pfeiltasten. Wenn Sie die linke Maustaste betätigen und auf den Mozilla-Hubs-Bildschirm klicken, halten und ziehen, können Sie sich frei drehen.

Sie können die Videos selbst an- und ausschalten, die Info-Links anklicken, die Fotos anschauen. Je näher Sie sich einem Objekt oder einem Avatar nähern, desto lauter und deutlicher hört man es. 

 

Wie lange dauert mein Besuch in der Ausstellung?

Sie erleben die Installation in Echtzeit. Über die Länge des Besuches entscheiden Sie selbst. Geschätzte Dauer des Rundgangs ist 15 Minuten.

 

Wer kann mir helfen? 

Falls Sie trotz dieser Vorkehrungen nicht zu unserer Ausstellung gelangen können, schreiben Sie uns eine Email an ntm.stadtensemble@mannheim.de, gerne mit Angabe Ihrer Telefonnummer. Wir werden uns um eine schnellstmögliche Lösung des Problems bemühen.