Mannheimer Bürgerbühne - Inszenierungen


Wann mache ich bei einer Inszenierung mit?

Wenn du etwas zu einem Thema zu sagen hast.

Wenn du dich mit Haut und Haaren dem Theater verschreiben willst.

Wenn du das Ergebnis am Ende auf der Bühne präsentieren magst.


Was passiert denn da?

Du entwickelst gemeinsam mit Theater-Profis eine Inszenierung.

Im Team wird erarbeitet, wie die künstlerische Umsetzung aussehen soll.

Alles resultiert in einem Theaterabend, mit dir als Experte des Alltags auf der Bühne.


Wie oft wird geprobt?

Sechs bis acht Wochen wird geprobt.

Kurz vor der Premiere fast täglich.

Danach geht es auf die Bühne.

Schauspiel
Spiel ohne Grenzen (UA)
Ein Stück von Peter Michalzik mit Monologen von Nektarios Vlachopoulos

Theater des Gerüchts

Termine und Karten

So, 17.12.2017, 20.00 - 21.20 Uhr, Studio Werkhaus
Zum letzten Mal
Schauspiel
Das Mannheim Experiment (UA)
Mannheimer Bürgerbühne

Termine und Karten

Mo, 27.11.2017, 20.00 - 21.15 Uhr, Studio Werkhaus
Schauspiel
Demetrius [exporting freedom] (UA)
Aljoscha Begrich & Tobias Rausch | Mannheimer Bürgerbühne

Ein Projekt zu Schillers Dramen-Fragment

Termine und Karten

Do, 21.12.2017, 20.00 - 21.30 Uhr, Studio Werkhaus
Abo Sch 1/4

Premiere

Februar 2018
Premiere Alle Sparten

Ein Rechercheprojekt über globalisierte Liebe

  • Inszenierung: Clemens Bechtel
  • Ausstattung: Till Kuhnert (Gast)
  • Text: Maxi Obexer
  • Dramaturgie: Silke zum Eschenhoff

Termine und Karten

Derzeit gibt es keine Termine.

Premiere

Sommer 2018
Premiere Schauspiel
Mannheimer Geschichten (UA)
Peter Michalzik

Ein künstlerisches Projekt mit der Johannes Keppler Grund- und Gemeinschaftsschule

Eine Zusammenarbeit von Bürgerbühne und Schauspiel

Termine und Karten

Derzeit gibt es keine Termine.