Luisa Krause (Gast)

Luisa Krause (Gast)

Luisa Krause wurde 1996 in Buxtehude bei Hamburg geboren. Erste Bühnenerfahrung sammelte sie im Jugendclub Reset des Thalia Theaters. Später folgte dort eine Regie Hospitanz. Zurzeit studiert sie an der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg Schauspiel, welches sie im Sommer 2022 abschließen wird. Während ihrer Studienzeit arbeitete sie unter anderem mit Christiane Pohle, Wulf Twiehaus und Clemens Schick zusammen. Beim deutschsprachigen Schauspieltreffen 2021 gewann sie mit ihrem Jahrgang den Max- Reinhardt Preis für die dokumentarische Recherchearbeit »das war´s nicht | não foi isso«. Außerdem ist sie gerade am Badischen Staatstheater in der Produktion »BLANK« unter der Regie von Anna Bergmann zu sehen.