Chris Thorpe

Chris Thorpe ist Autor und Theatermacher aus Manchester. Seine Performance »There Has Possibly Been An Incident« wurde 2014 von Simon Stephens zum Berliner Stückemarkt eingeladen. Im Herbst 2015 wurde das Stück zeitgleich am Schauspielhaus Wien und am Saarländischen Staatstheater erstaufgeführt. Seine Performance »Confirmation« wurde 2014 mit dem Fringe First Award des Edinburgh Festivals ausgezeichnet und war 2015 im Rahmen des Theatertreffens beim Stückemarkt Revisited in Berlin zu sehen. Zurzeit entwickelt er seine dritte Arbeit für das Royal Court Theatre in London.