Sidney Corbett

Sidney Corbett wurde 1960 in Chicago geboren und studierte Musik und Philosophie an der University of California, San Diego, der Yale University, wo er 1989 promovierte, sowie an der Hamburger Musikhochschule bei György Ligeti. Seit 2006 ist er Professor für Komposition an der Staatliche Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Mannheim. Corbett ist ein Künstler der abseits des Mainstreams der Neuen Musik seine eigenständige und nicht weniger explizit zeitgenössische Position vertritt. Seine Musik hat sich inzwischen fest in der internationalen Musikwelt etabliert. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Arbeit liegt im Bereich des Musiktheaters. Inzwischen liegen sechs Opern vor, seine jüngste, »San Paolo«, nach einem Drehbruchfragment von Pier Paolo Pasolini, wurde im April 2018 am Theater Osnabrück uraufgeführt und mit dem Pfalzpreis für Musik 2018 ausgezeichnet.