Ghalia Benali

Ghalia Benali (*1968, Brüssel, Belgien) ist Sängerin und Songwriter. Neben der Produktion zeitgenössischer arabischer Musik widmet sie sich in ihren Projekten auch der Vereinbarung unterschiedlicher kultureller Einflüsse. Zusätzlich zu ihrer Teilnahme an diversen interkulturellen Musikprojekten wie Al Palna (2008) nahm sie im Jahr 2000 ihr erstes Album »Wild Harissa« auf, dem bislang ein weiteres und zahlreiche Features folgen sollten. Für den digitalen Mannheimer Sommer 2020 hat sie einen neuen Song geschrieben, den sie exklusiv online vorstellen wird.