Asli Erdoğan

Asli Erdoğan

Aslı Erdoğan (*1967, Istanbul, Türkei) ist eine türkische Physikerin, Dichterin und Schriftstellerin. Aufgrund ihrer Tätigkeit als Kolumnisten für die kurdische Tageszeitung Özgür Gündem wurde sie 2016 verhaftet und wegen Staatszersetzung angeklagt. Mittlerweile ist sie freigesprochen und lebt im Exil. Im September 2016 erhielt sie den Tucholsky-Preis der schwedischen PEN für Autor*innen, die im eigenen Land bedroht werden, sowie den Prix Simone-de-Beauvoir Pour la liberté des femmes (Preis für die Freiheit der Frauen) 2017.

 

Foto: Johanna Barnbeck