Emmanuel Maria

Geboren in Nizza und ausgebildet an der ESMOD Fashion School in Lyon entwirft der Modedesigner Emmanuel Maria für die Bühne ein Kostümdesign, das stark von seiner mehr als zehnjährigen Erfahrung in einem Pariser Modehaus beeinflusst ist. In diesen Jahren lernte er auch den Choreografen Jeroen Verbruggen kennen, mit dem ihn sofort eine künstlerische Vision verband, sodass eine intensive Kollaboration der beiden Künstler begann.

Seine jahrelange Zusammenarbeit mit Verbruggen führt Maria regelmäßig zu neuen kreativen Herausforderungen. Für seine Kostümentwürfe erforscht der Designer den Körper und das stoffliche Material und schafft Kreationen, die u. a. bei Les Ballets de Monte Carlo oder am Grand Théâtre de Genève zu sehen waren.

 

»Amor & Psyche?« ist ein weiteres Beispiel für den engen fortlaufenden Austausch zwischen Kostümbildner und Choreograf. Außerdem ist Emmanuel Maria als Designer ebenfalls auf dem Gebiet der Innenarchitektur tätig und führt seine eigene Marke »Gorguette«.