Anne Hölck

Anne Hölck, geboren 1970 in Kiel, lebt in Berlin. Seit 2002 ist sie freischaffende Szenografin an Theatern in Deutschland, Frankreich und in der Schweiz. Neben ihrer Theaterarbeit realisiert sie Ausstellungsprojekte, leitet Projektseminare und hält Vorträge im Forschungsfeld der Human-Animal Studies mit dem Schwerpunkt auf raumwissenschaftlichen und künstlerischen Ansätzen.

Über ihr Forschungsprojekt zur Gestaltung von Zoogehegen und den Tierbildern, die Zooarchitektur reproduziert, hat sie in verschiedenen Zeitschriften und Sammelbänden publiziert.

Sie ist Vorstandsmitglied des Meinblau Projektraums Berlin und seit 2013 für die Realisierung und Koordination von Ausstellungsprojekten mit einem künstlerischen Team verantwortlich.

Seit 2014 kuratiert sie Ausstellungen mit dem thematischen Schwerpunkt auf Mensch-Tier-Beziehungen in kollaborativen Konstellationen.

 

http://wp.hoelcka.de/