Stefan Hornbach

Autor

Stefan Hornbach (* 1986 in Speyer) studierte Theaterwissenschaft, Psychologie und Neuere deutsche Literatur in München und Schauspiel an der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg in Ludwigsburg. 2015 gewann er mit seinem Theaterstück Über meine Leiche den Osnabrücker Dramatikerpreis, es folgte eine Einladung zum Autorenwettbewerb des Heidelberger Stückemarkts und zu den Autorentheatertagen ans Deutsche Theater Berlin. Über meine Leiche wurde am Theater Osnabrück uraufgeführt, am Kasino des Burgtheaters Wien und am Schauspielhaus Bochum inszeniert, in drei Sprachen übersetzt und vom MDR als Hörspiel produziert. Vom Land Baden-Württemberg erhielt Stefan Hornbach einen Förderpreis zum Schiller-Gedächtnispreis. Zuletzt war am Theater Baden-Baden seine Überschreibung von Jules Vernes Reise zum Mittelpunkt der Erde zu sehen, sein Klassenzimmerstück Schwalbenkönig wird vom Badischen Staatstheater Karlsruhe und dem DNT Weimar in die Schulen gebracht. Seit 2013 ist er Teil des Theaterkollektivs KOLLEKTIV EINS, mit dem er 2017 Produktionen am Theater Osnabrück und am Volkstheater Rostock realisierte.