Lili Wanner

Lili Wanner wurde 1978 in Ludwigshafen geboren. Nach dem Abitur absolvierte sie ein Praktikum in der Schneiderei des Nationaltheaters Mannheim, anschließend ein Studium an der Akademie für Mode und Design in Hamburg. Danach arbeitete sie als Texterin in einer Werbeagentur und hospitierte am Akademietheater Wien, am Thalia Theater und am Schauspielhaus Hamburg. Außerdem arbeitete sie für diverse Kurzfilmproduktionen, Musikvideo-Drehs und Werbeproduktionen. Es folgten Gastassistenzen am Schauspiel Köln und am Thalia Theater. Ab 2008 assistierte sie am Bayerischen Staatsschauspiel u. a. bei Produktionen von Dieter Dorn, Thomas Langhoff, Frank Castorf und Calixto Bieito. Eigene Arbeiten realisierte sie u. a. am Schauspielhaus Hamburg, am Bayerischen Staatsschauspiel, am Schauspielhaus Bochum, am Schauspiel Köln sowie am Theater Regensburg. Am NTM entwirft sie in der Spielzeit 2018/19 die Kostüme für »Hoppla, wir leben!« in der Regie von Katrin Plötner.