Jens Dohle

Jens Dohle, geboren 1972, lebt und arbeitet als freischaffender Musiker, Komponist und Arrangeur in Berlin. Als Schlagzeuger tourte er in Europa und Asien u. a. mit Nils Wülker, Munk, Hot Coins, Eckart von Hirschhausen und YE:SOLAR. Nach seinem Jazz-Schlagzeug-Studium an der Hochschule für Musik »Hanns Eisler« in Berlin war er ab 2003 als Theatermusiker u. a. am Staatstheater Stuttgart, am Schauspielhaus Zürich und für die Salzburger Festspiele engagiert. Seit 2010 arbeitete Jens Dohle als Arrangeur u. a. am Düsseldorfer Schauspielhaus, am Anhaltischen Theater Dessau und am Deutschen Nationaltheater Weimar. Als Live-Musiker und Schauspieler wirkte er u. a. am Staatstheater Stuttgart, am Staatstheater Darmstadt und am Maxim Gorki Theater in Berlin. Eine langjährige Zusammenarbeit verbindet ihn mit dem Regisseur Christian Weise, am Nationaltheater Mannheim wirkt er in der Spielzeit 2018/19 an dessen Inszenierung von »Orestie« mit.