Thomas Paul Mayer

Regieassistent

Thomas Paul  Mayer

Thomas Paul Mayer wurde 1990 in Salzburg/Österreich geboren, wo ihm am Musischen Gymnasium eine Schauspiel- und Sprechausbildung durch SchauspielerInnen des Salzburger Schauspielhauses zuteil wurde. An der Universität Wien sowie zuletzt an der Moskauer Staatlichen Lomonossow-Universität absolvierte er seine Studien der Theater-, Film- und Medienwissenschaften sowie der Rechtswissenschaften, die er mit wissenschaftlichen Arbeiten abschloss, welche Kunst und Recht gleichermaßen betreffen. Seit dem Jahr 2006 ist Thomas Paul Mayer regelmäßig in verschiedenen Positionen bei den Salzburger Festspielen beschäftigt und wirkte auf der Bühne, im künstlerischen Betriebsbüro, im Direktorium sowie in der Abteilung für Dramaturgie und Publikationen am Entstehen und Gelingen zahlreicher international beachteter Bühnenproduktionen mit. Seit der Spielzeit 2017/2018 ist er Regieassistent am Jungen NTM.