Nora Müller

Ausstattungsassistentin

Nora Müller

Nora Kim Marleene Müller studierte zunächst in der Klasse von Johannes Schütz Bühnenbild an der Kunstakademie Düsseldorf. Erste Ausstattungsarbeiten entstanden am Theaterhaus G7 in Mannheim und bei den 1. Autor:innentagen »Stück Auf!« am Schauspiel Essen. Erfahrungen im Bereich Videoausstattung konnte sie bei Filmproduktionen für den Musiker und Künstler David Kirchner sammeln. Im vergangenen Sommer 2019 arbeitete sie als Szenenbildnerin für die Bild- und Tonfabrik in Köln im Bereich Film und Fernsehen (Neo-Magazin Royal,»Kroymann«, »how to sell drugs online fast«).

Weitere Beschäftigungen führten sie außerdem zu den Filmfestspielen »Berlinale« und an das Filmfestival Mannheim.

Nora Müller studierte später außerdem Soziale Arbeit an der FH Ludwigshafen. Währenddessen war sie unter anderem beim Jugendamt und in der forensischen Psychiatrie tätig.