Dmytro Popov (Gast)

(Festlicher Opernabend 2.12.2017)

Dmytro Popov (Gast)

Festlicher Opernabend Norma mit Dmytro Popov als Pollione

 

Dmytro Popov wurde in der Ukraine geboren und studierte Gesang in Kiew. Sein internationaler Durchbruch gelang ihm 2004 als Alfredo Germont (La traviata) in Norwegen. Seither führten ihn Gastengagements u.a. an die Opernhäuser in London, Wien, Zürich, Rom, Sydney. 2003 wurde er als jüngster Honoured Artist of Ukraine gekürt und war 2007 Preisträger des berühmten Placido Domingo Operalia Competition.