Thomas Fiedler

Thomas Fiedler studierte Musiktheater-Regie an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Er inszeniert gattungsübergreifende Produktionen zwischen Schauspiel und Musiktheater. 2008 initiierte er gemeinsam mit dem Hamburger Komponisten Jan Dvorak die Künstlergruppe Kommando Himmelfahrt, die sich mit Grenzbereichen politischer und wissenschaftlicher Utopien beschäftigt. Formal erarbeiten sie große Musiktheater zwischen Performance, Show und Konzert, zu denen sie Texte wie Musik entwickeln.

Von 2005 an war Thomas Fiedler Mitglied der Künstlerischen Leitung des Theater Aachen und Leiter der experimentellen Spielstätte. Seit Sommer 2007 arbeitet er freischaffend von Berlin aus, u.a. bei der RuhrTriennale, am Saarländischen Staatstheater, Kampnagel Hamburg, HAU Berlin, Schauspielhaus Zürich, Staatstheater Cottbus, Oldenburgisches Staatstheater und dem Theater an der Parkaue Berlin. Mit verschiedenen zeitgenössischen Musikensembles wie dem Berliner ensemble mosaik verbindet ihn eine Zusammenarbeit bei Konzertinstallationen und Performances.