Palle Christensen

Palle Christensen studierte zunächst Theaterwissenschaft an der Universität Kopenhagen und von 1999 bis 2003 Bühnen- und Kostümbild an der Staatlichen Theaterschule in Kopenhagen. Neben regelmäßigen Engagements für das Theater Århus und das Aalborg Theater stattet er Film- und Fernsehsets aus, z.B. für das dänische Satiremagazin Wulffmorgenthaler. Seit 2011 arbeitet er regelmäßig am Königlichen Theater Kopenhagen, dessen Außenspielstätte »Det Røde Rum« er von 2011 bis 2015 als Ausstattungsleiter betreute. Für die große Bühne realisierte er die Bühnenbilder zu Werken wie Woyzeck, Sommergäste, Der gute Mensch von Sezuan, Macbeth oder Madame Bovary. Seine erste Zusammenarbeit mit Roger Vontobel fand 2015 anlässlich einer Inszenierung von Arthur Millers Hexenjagd in Kopenhagen statt.