Willkommen um zu bleiben? Thementage Flucht - Ankunft - Heimat Details
Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben Kurt Wilhelm nach einer Geschichte von Franz von Kobell Details
Faust Johann Wolfgang Goethe Details
Die Schutzflehenden Aischylos / Aktivist*innen, Anwält*innen, Dolmetscher*innen, Entscheider*innen, Flüchtlingshelfer*innen, Geflüchtete, Politiker*innen, Polizist*innen, Psycholog*innen, Sozialarbeiter*innen Details
NAKED (UA) Tanzstück von Dominique Dumais Details
Der Golem Bernhard Lang (Musik) / Peter Missotten (Video-Libretto) Details
Dunkel lockende Welt Händl Klaus Details
Der Spieler Sergei Prokofjew Details
Hamlet nach William Shakespeare in der Fassung von Elmar Goerden Details
Farewell! Abschiedsgruß von Kevin O'Day und Dominique Dumais Details
La Juive Fromental Halévy Details
Das Spielzeug schlägt zurück II Improvisationstheater nach einem Konzept von Theater Isenkram, Oslo Details
Zaubermühle (UA) von Katrin Lange, Mitarbeit Gerd Bedszent Details
holperdiestolper (UA) Ensembleprojekt Details

 

 

 

 

 

 

 

 

 

> Zum Programm

Idomeneo +++ Bejun Mehta +++ Thalia Theater Hamburg +++ Mitridate, re di Ponto +++ ChorWerk Ruhr +++ Akademie für Alte Musik Berlin +++ Nils Mönkemeyer +++ Zaide +++ William Youn +++ Ensemble Resonanz +++ 

Emilia Galotti Gotthold Ephraim Lessing Details
Tancredi Gioachino Rossini Details

»Ich ward zerrissen, dass ich vereint sei.«

Die Bassariden

Hans Werner Henze

Premiere am Fr, 23. Oktober

Leonce und Lena Georg Büchner Details
Viel Lärm um Nichts William Shakespeare Details

Heute Samstag, 02. Juli 2016

Sa, 02.07.2016, 15.00 Uhr, Treffpunkt: Lobby Werkhaus

Öffentliche Führung durch das NTM

Jeden ersten Samstag im Monat

Sa, 02.07.2016, 17.00 Uhr, Opernhaus

Götterdämmerung

Dritter Tag des Bühnenfestspiels

Sa, 02.07.2016, 19.30 Uhr, Schauspielhaus
Sa, 02.07.2016, 20.00 Uhr, Lobby Werkhaus

Staffelübergabe

Ein Hausautorabend mit Thomas Köck und Akın E. Şipal

Premierenvorschau

Fr, 08.07.2016, 20.00 Uhr, Studio
Sa, 16.07.2016, 19.30 Uhr, Opernhaus
Fr, 16.09.2016, 19.30 Uhr, Schauspielhaus

Amphitryon

Ein Lustspiel nach Molière

Sa, 01.10.2016, 16.00 Uhr, Schnawwl
Mo, 10.10.2016, 10.00 Uhr, Erich-Kästner-Schule

Lauschangriff

Klassenzimmer-Untersuchung des Mannheimer Lauschgift-Dezernats frei nach einer Idee des Theaters Pilkentafel

Sa, 22.04.2017, 17.00 Uhr, Schnawwl
Sa, 17.06.2017, Schnawwl

Überzeugungstäter (UA) (Arbeitstitel)

Rechercheprojekt mit Jugendlichen zur Frage der Radikalisierung in Jugendkulturen

Aktuelles

Extra-Chor sucht Verstärkung für Neuproduktion ...
Für die Neuinszenierung von Giuseppe Verdis Aida unter der musikalischen Leitung des neuen GMD Alexander Soddy und in der Regie von Roger Vontobel (Premiere am 29. Oktober 2016) sucht das Nationaltheater Mannheim zur Verstärkung des Extra-Chors Tenöre ... mehr

Ulrike Stöck wird Intendantin des Jungen NTM ...
Der Kulturausschuss des Gemeinderates der Stadt Mannheim hat Ulrike Stöck zur neuen Spartenintendantin Schnawwl – Junges Nationaltheater des Nationaltheaters Mannheim berufen. Ulrike Stöck wird zum Beginn der Spielzeit 2017/2018 ihren Dienst und damit ... mehr


Auf ins Nimmerland!


Peter Pan fliegt seit 22. November wieder durchs Nimmerland und freut sich darauf, Sie und Ihre Familie mitzunehmen. Die Produktion ist zum letzten Mal am 2. Weihnachtstag zu erleben. 


Kartentelefon: 0621 1680 150

Vorverkauf Konzerte


Ab sofort können Sie für alle Konzerte der Reihen Nightmoves, Kammermusikmatineen und Familienkonzerte in der Spielzeit 2015/2016 Karten erwerben.

NTM by night
NTM by night
Idiot