(K)Ein Fehler im System


Club der Aus-der-Reihe-Tänzer der Jungen Bürgerbühne

ab 10 Jahren

Inszenierung/Choreografie: Anna Grüssinger mit dem Ensemble // Kostüme: Petra Vaskova // Hospitanz: Ricarda Mager

# Ordnung – Brechen von Ordnung – Gemeinschaft – im System funktionieren – Regeln brechen – gemeinsam verschieden sein

 

Im Tanzstück (K)Ein Fehler im System beschäftigt sich das Ensemble mit Fragen nach Ordnung und dem Brechen von Ordnung. Ausgangspunkt für die Tanzrecherche waren persönliche Fragen nach dem (Nicht-) Funktionieren und der eigenen Rolle in Systemen wie der Schule, der Familie und dem Freundeskreis. Die Erfahrungen und Gefühle, die auf das System des eigenen Körpers wirken, dienten als weitere Inspirationen für Improvisationen. Das so von den neun Tänzerinnen und dem Tänzer solistisch, in Kleingruppen und als Ensemble entwickelte Bewegungsmaterial wurde in einem gemeinschaftlichen choreografischen Prozess geordnet und zum Stück (K)Ein Fehler im System zusammengeführt.