Studio Werkhaus

Das Mannheim Experiment (UA)

Mannheimer Bürgerbühne Premiere: Sa, 20. Mai 2017
  • Nathan Ames (Gast)
  • Zofia Luczynska (Gast)
  • Jan Henri Müller (Gast)
  • Elias Rezgui (Gast)
  • Michelle Sichert (Gast)
  • Selim Sulmanpay (Gast)
  • Ahsen Usta (Gast)

Vor 28 Jahren: 1989. Ein Bruch. Für viele von uns immer noch spürbar.

In 28 Jahren: 2045. Das Jahr, in dem laut Experten künstliche Intelligenz unsere menschlichen Fähigkeiten übertreffen wird. Wie können wir uns das vorstellen? Können wir es greifbar machen? 

In der Bürgerbühnen-Produktion Das Mannheim Experiment werden junge Menschen aus Mannheim, die die meiste Zeit in dieser noch ungreifbar scheinenden Zukunft leben werden, auf die treffen, die diese Zukunft jetzt gestalten und beeinflussen können.

Edit Kaldor, geboren in Budapest, lebt in Amsterdam und ist eine international hochgeschätzte Künstlerin des zeitgenössischen Theaters. In ihren Performances arbeitet sie hauptsächlich mit nicht-professionellen Darstellern.

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es während der Vorstellung von Das Mannheim Experiment vereinzelt zu Foto-/Videoaufnahmen im Publikum kommt, die auf der Bühne bearbeitet werden. Die Dateien werden im Anschluss gelöscht.