Saal Junges NTM

Pinocchio

Nach Carlo Collodi Premiere: Fr, 06. April 2018

ab 8 Jahren

Wenn uns bei jeder Schummelei, bei jeder noch so kleinen Lüge eine lange Nase wachsen würde, wäre unser Leben ganz schön chaotisch. Wir würden uns gegenseitig in die Augen pieksen, würden Löcher in unsere Computermonitore bohren und uns selbst die Smartphones aus den Händen stupsen.

Der uns allen bekannte Pinocchio hat schwer mit seiner langen Lügennase zu kämpfen und oft denken wir: »Geschieht ihm schon Recht! Soll er halt einfach nicht lügen.«

Aber wie ehrlich sind wir bei diesem Vorwurf eigentlich uns selbst gegenüber? Wie oft lügt jeder von uns im Alltag? Wie schwer bzw. wie leicht fällt uns das Lügen wirklich? Wie wahrhaftig ist unsere Welt und welche Verantwortung hat jeder Einzelne von uns?

Mit den Fragen nach Lüge und Wahrheit ist man schon mitten drin in der Geschichte von Pinocchio. Ausgehend von der bekannten Geschichte des hölzernen Jungen, schafft Monster Truck ein Spektakel aus fantastischen Bildern, Räumen und Strukturen rund um das Unbewusste und Bewusste im Theater.

 

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Nationaltheater Mannheim