Uta Loher

Uta Loher, geboren in Bayreuth, lebt in Berlin. Nach Studien an der Bühnen- und Kostümbildklasse der Münchner Kunstakademie und an einer Modeschule ging sie zunächst als Assistentin an das Badische Staatstheater in Karlsruhe, worauf ein festes Engagement am Pfalztheater Kaiserslautern folgte. Nach vier Jahren machte sie sich selbständig und arbeitet seitdem freischaffend in den
Bereichen Oper, Schauspiel, Musical und Ballett. Wichtige Stationen ihrer Karriere sind Washington, Amsterdam, Basel, Berlin (Schillertheater, Theater des Westens), München (Gärtnerplatztheater, Residenztheater) und Wien (Burgtheater, Volksoper, Theater in der Josefstadt). Im Schauspiel arbeitete sie u. a. mit Harald Clemen, Hans Ulrich Becker und Volker Schlöndorff, in der Oper mit Axel Corti, Gustav Rudolf Sellner, Götz Friedrich u. v. a. Eine lange und intensive Zusammenarbeit verbindet sie mit Helmut Baumann, für den sie am Berliner Theater des Westens auch La Cage aux Folles ausstattete.