Wolf Wanninger

Wolf Wanninger begann als Ausstattungsassistent an der Bayerischen Staatsoper München. 1970-73 war er als 1. Bühnenbildner an den Vereinigten Bühnen Krefeld/Mönchengladbach engagiert, 1973-75 am Stadttheater Bielefeld und 1975-83 am Staatstheater Wiesbaden. 1984-92 war er Ausstattungsleiter am Stadttheater Augsburg. Seitdem arbeitet er freischaffend. Er entwarf Bühnenbilder und Kostüme für Theater u. a. in Mainz, Kiel, Essen, Trier, Düsseldorf, Hannover, München, Helsinki, Göteburg, Toulon, Enschede, Rouen und Luzern sowie für die Burgfestspiele in Mayen. Am Nationaltheater Mannheim entwarf er die Bühne für Don Carlo und – in dieser Spielzeit wieder zu erleben – Die Fledermaus.