Paul Walter

Paul Walter, der Bühnenbildner des Parsifal, arbeitete nach seiner Ausbildung zum Bühnenmaler in Mönchengladbach als Bühnenbildassistent und später als Bühnenbildner in Düsseldorf. Nach Engagements in Frankfurt und Lübeck wurde er 1952 Ausstattungsleiter am Nationaltheater und gestaltete rund 350 Bühnenbilder im In- und Ausland. Daneben hatte er entscheidenden Anteil an den Planungen für den Neubau des Nationaltheaters am Goetheplatz. Paul Walter starb 1993 im Alter von 80 Jahren.