Joe Völker (Gast)

Joe Völker studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst Mannheim-Heidelberg und machte sich in den letzten Jahren durch seine Arbeit am Theater mit Chören und in verschiedenen Bands einen Namen. Am Nationaltheater Mannheim betreute er die Ballade von Garuma als musikalischer Leiter und Arrangeur und korrepetierte An der Arche um acht sowie Die Jungfrau von Orléans. Am Broadway spielte er zusammen mit Anna Krämer das Zwei-Personen-Stück Tonight! Lola Blau. Regelmäßig arbeitet er mit dem Celebration Gospel Choir, aus dem Berühmtheiten wie Xavier Naidoo hervorgangen sind. Dort zeichnet Joe Völker für die Chorsätze verantwortlich, ebenso wie bei der Rainbow Gospel & Soul Connection, die er selbst dirigiert und seinem Vokalensemble Voice R Us. Mit dem Trio Thirty Fingers spielt er »schwere« Musik von Bach bis Brahms im modernen Gewand, mit der Jazz-Funk-Band JazzHopRhythm improvisiert er tanzbare Musik – live und auf mehreren CD-Veröffentlichungen. In der Spielzeit 2012/2013 übernahm er am Nationaltheater bei Mutter Courage und ihre Kinder und bei Woyzeck die musikalische Leitung.