Gerda Maria Knauer

Gerda Maria Knauer

Die in Augsburg geborene Mezzosopranistin studierte zuerst Oboe, dann Opern-und Konzertgesang an den Musikhochschulen Augsburg, Stuttgart und Köln. Sie gewann verschiedene nationale Wettbewerbe, Stipendien und Kulturförderpreise. Ihr Repertoire umfasst u.a. Patien wie Sextus, Oktavian, Ariodante, Santuzza, Fricka, Erda, Ulrica und Amneris. Engagements führten sie an die Opernhäuser in Mainz, Darmstadt, Stuttgart, Kaiserslautern, Erfurt, Karlsruhe, Toulouse, Udine und Triest. Konzerttätigkeit im In- und Ausland und WDR Köln.