Vítek Kořínek

Vítek Kořínek

Vítek Kořínek wurde in Ostrava, Tschechien geboren und erhielt seine Ausbildung in seiner Heimatstadt am Janacek Conservatory. Nach einem ersten Engagement am National Theater Brünn wechselte er zur Spielzeit 2013/14 in das Ensemble des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden unter der künstlerischen Leitung von Stephan Thoss. Im Sommer 2014 wurde er dort in das neu gegründete Hessische Staatsballett Darmstadt/ Wiesbaden unter Tim Plegge übernommen. Mit Beginn der Spielzeit 2016/17 wechselte er ans Nationaltheater Mannheim. Vítek Kořínek tanzte u.a. in Choreografien von Johan Inger, Jiří Kylián, Stephan Thoss, Itzik Galili, Marco Goecke und Marcos Morau.