Nikolai Schukoff (Gast)

(Festlicher Opernabend 8.1.2017)

Nikolai Schukoff (Gast)

Festlicher Opernabend Die Fledermaus mit Nikolai Schukoff als Eisenstein

 

Sein internationaler Durchbruch erfolgte 2006: Da sprang Nikolai Schukoff für Plácido Domingo als Parsifal an der Bayerischen Staatsoper ein. Der österreichische Tenor absolvierte sein Studium am Mozarteum Salzburg, wo er mit der »Lilli Lehmann-Medaille« ausgezeichnet wurde. Seit zehn Jahren singt das ehemalige NTM-Ensemblemitglied an vielen der führenden Opernhäuser der Welt. Im Jahr 2013 feierte Schukoff sein Debüt als Don José in Carmen an der Met in New York.

 

Foto: Balmer & Dixon