Peter Seiffert (Gast)

(Festlicher Opernabend 8.1.2017)

Peter Seiffert (Gast)

Festlicher Opernabend Die Fledermaus mit Peter Seiffert als Alfred

 

Im Januar 2016 bejubelte das Publikum den Tenor Peter Seiffert für den Alfred in der Fledermaus an der Wiener Staatsoper. Es folgte eine weltweite Radioübertragung aus London mit einem »exzellenten« Tannhäuser. 1992 zum Bayerischen Kammersänger ernannt, gastiert der Sänger mit Partien wie Parsifal, Florestan, Tristan, Otello und Lohengrin bis heute an allen renommierten Bühnen der Welt. Im April 2017 wird er den Siegmund in der Walküre bei den Osterfestspielen Salzburg unter der Leitung von Christian Thielemann singen. Zuvor gibt er den Otello unter Zubin Mehta an der Wiener Staatsoper. Wir freuen uns darauf, den ECHO Klassik-Preisträger »Sänger des Jahres 1999«, Grand Prix du Disque- und Grammy Award-Gewinner in Strauß' beliebtester Operette zu erleben.

 

Foto: Wilfried Hösl