Lorenzo Angelini

Lorenzo Angelini

Der Italiener Lorenzo Angelini absolvierte seine Ausbildung zum Tänzer an der berühmten John Cranko Schule Stuttgart. Hier tanzte er bereits mit dem Stuttgarter Ballett, u.a. in Schwanensee und Don Quixote. Zur Spielzeit 2013/2014 engagierte ihn Roberto Scafati ans Theater Ulm, wo er unter anderem in Nussknacker, Die Bakchen (Pussy Riot) und West Side Story zu sehen war. In der Spielzeit 2015/2016 tanzte er die Hauptrolle des Siegfried in Schwanensee. Zur Spielzeit 2016/2017 kam Lorenzo Angelini als Ensemblemitglied der Sparte Tanz ans Nationaltheater Mannheim.