Rolf Germeroth (Gast)

Schauspieler

Rolf  Germeroth (Gast)

Rolf Germeroth, geboren in Frankfurt am Main, absolvierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater in Hannover seine Schauspielausbildung. Von 1975 bis 1996 war er u.a. an den Theatern Freiburg, Münster, Bielefeld, Konstanz und Ulm festes Ensemblemitglied. In der darauffolgenden Spielzeit gastierte er im Musical Sunset Boulevard am Rhein-Main-Theater Niedernhausen bei Frankfurt. Anschließend war er fünf Jahre am Badischen Staatstheater Karlsruhe engagiert, dann bis 2014 am Theater Ingolstadt. Zu seinem Schauspielrepertoire gehören Rollen wie Miller (Kabale und Liebe), Henri (Drei Mal Leben von Yasmina Reza), Johan (Szenen einer Ehe von Ingmar Bergman), Odoardo Galotti (Emilia Galotti), Alter Peer (Peer Gynt), Hardenberg (Die fetten Jahre sind vorbei) u.v.a. Im Musical trat er als Higgins (My fair Lady), Che/Magaldi (Evita), Schulz (Cabaret), Pilatus (Jesus Christ Superstar), Dr. Scott (Rocky Horror Show) u.a. auf. Im Fernsehen war er u.a. in Serien wie Die Fallers oder Marienhof zu sehen, in Vorsicht, Falle! (ZDF), Dahoam is Dahoam u.a.