Ronny Bergmann

Beleuchter

Ronny Bergmann

Ronny Bergmann, 1981 in Speyer geboren, schloss nach Erwerb der Mittleren Reife eine Ausbildung zum Industrieelektroniker ab. Nach seinem Zivildienst, den er als Veranstaltungstechniker in einem Kulturzentrum absolvierte, wurde er ab 2004 zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik im Kulturzentrum TOLLHAUS in Karlsruhe ausgebildet. Dort betreute er als Ton- und Lichttechniker internationale Konzerte, Kleinkunst- und Ballettabende u.v.m. Seit 2007 ist Ronny Bergmann in der Beleuchtungsabteilung des Studio Werkhaus am Nationaltheater beschäftigt, wo er für die Lichtgestaltung mehrerer Produktionen von Schauspiel und Junger Oper verantwortlich zeichnet. Seit der Spielzeit 2013/2014 ist er zudem kommissarischer Beleuchtungsinspektor im Studio Werkhaus.