Sebastian Brummer

Sebastian Brummer

Sebastian Brummer wurde 1982 in Ludwigshafen am Rhein geboren und wuchs in Göttingen auf. Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der Anton Bruckner Universität in Linz (Österreich). Er war drei Jahre am Stadttheater Bremerhaven engagiert, wo er in mehr als 20 Produktionen als Schauspieler zu sehen war. Außerdem hat er freiberuflich u. a. am Jungen Theater Göttingen, Dschungel Wien, Theater Lüneburg und Staatstheater Karlsruhe gespielt. Seit der Spielzeit 2013/2014 ist er festes Ensemblemitglied am Schnawwl. Sein Debüt feierte er mit der Rolle des Christopher Boone in Mark Haddons Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone.