Davidson Jaconello

Davidson Jaconello

Der Kanadier Davidson Jaconello erhielt seine Ausbildung sowohl an der Schule des New Yorker American Ballet Theatre als auch am Xing Dance Theatre in Toronto. 2007 kam er zum kanadischen Alberta Ballet, wo er als Solist u. a. in der Titelrolle im Nussknacker, als Prinz in Dornröschen und als Benno in Schwanensee zu sehen war. Im Rahmen der Studioproduktion Dump the Physical Memory brachte er dort außerdem seine erste Tanzkomposition zur Uraufführung. 2012 trat er sein Engagement als Tänzer in Mannheim an, wo er Partien in R.A.W., PURE und Kammerspiel übernahm, die Titelpartie in Der kleine Prinz, Jago in Othello sowie Speed in 2 Gents verkörperte. Für Stücke der Choreografischen Werkstatt und Casanova von Robert Glumbek wurde er mit der Musik betraut.